Herbstferien - viel los im Geopark!

Mo, 02.10.2017 - Sa, 14.10.2017
Blocktermin

Hier könnt ihr in den Herbstferien was erleben

Klar, seine Ferien verbringen kann man überall. Aber nicht überall können Kinder so spannende Entdeckungsreisen unternehmen wie bei uns im Land des Roten Porphyr. Denn nur bei uns gibt es den kleinen neugierigen Waldgeist Waldemar, der immer wieder spannende Abenteuer erlebt und dazu einlädt, die Originalschauplätze seiner Geschichten zu besuchen.

Und damit alle Kinder auch richtig neugierig darauf werden, tolle Erlebnispfade, geheimnisvolle Schlossmauern, beeindruckende Steinbrüche und viele weitere Ausflugsziele kennenzulernen, hat Waldemar sogar seine eigene Internetseite: www.kinderporphyrland.de

Badespaß bei jedem Wetter

Wo? Sportbad im Sportzentrum am Taurastein, Am Stadion 22 . 09217 Burgstädt

Was? In der Schwimmhalle könnt ihr nach Herzenslust schwimmen, tauchen, rutschen und mehr.

Kosten? 4,50 Euro, ermäßigt 3,50 Euro für 2,5 Stunden

Führungen in den Kellerbergen

Wo? Kellerberge Penig

Wann? 03., 14. und 15. sowie 28. und 29.10.2017, 14 bis 17 Uhr

Was? Entdeckt bei einer spannenden Führung den Peniger Untergrund.

Kosten? Eintrittspreise Kellerberge mit Heimatberg: Erwachsene: 3,50 Euro, Kinder: 1,50 Euro

Wildkräuterspaziergang im Chemnitztal

Wo? Treff: „Mühlenkeller“ Auerswalde (Kurve B107)

Wann? 06.10.2017, 17 Uhr

Was? In der Umgebung der Chemnitz und im Uferbereich der Windungen und Mäander finden wir viele Pflanzen und Kräuter, die in unserer Kulturlandschaft und unseren Gärten bereits nur noch sehr selten zu finden sind, die für unsere Vorfahren aber durchaus eine alltägliche Nahrungsquelle darstellten.

Findet mit euren Eltern und Großeltern auf einem ca. einstündigen Spaziergang einige unserer essbaren Wildpflanzen, wie Knoblauchrauke, Wildrhabarber oder Scharbockskraut und hört, wie man sie in der Küche verwendet.

Kosten? 7 Euro, Kinder (8 bis 14 Jahre) 5 Euro.

Köstliches Herbstfest

Wo? Schloss Rochlitz

Wann? 07. und 08.10.2017, jeweils 10 bis 18 Uhr

Was? Die Direktvermarkter der Region laden ins herbstlich geschmückte Schloss zum Schauen, Probieren und Kaufen ein. Daneben locken Unterhaltung, Bastel- und Spielangebote für die ganze Familie.

Kosten? Eintritt: 4 Euro, Kinder 2 Euro

Herbstbasteln

Wo? Naturschutzstation Weiditz, Am Stau 1, Ortsteil Weiditz, 09306 Königsfeld

Wann? 07.10.2017, 13 bis 18 Uhr

Was? Bastelmöglichkeit für Groß und Klein und alle die gern dekorieren wollen. Für das leibliche Wohl sorgen die Vereinsmitglieder mit einem kleinen Imbiss.

Kosten? Eintritt frei, Bastelmaterial nach Verbrauch

Parkführung Wechselburg

Wo? Schlosspark Wechselburg, Treff: Markt, Am Torwärterhaus

Wann? 08.10.2017, 14 Uhr

Was? Der idyllische Schlosspark Wechselburg kann an festen Sonntags-Terminen bei einer Führung entdeckt werden. Dabei erfahren die Teilnehmer nicht nur Wissenswertes aus dem Leben des Adelsgeschlechts der Schönburger, sondern lernen auch den außergewöhnlichen Bestand an Bäumen und Pflanzen näher kennen.

Kosten? 6 Euro pro Person (Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei)

Entdeckungen in der Natur

Wo? Naturschutzstation Weiditz, Am Stau 1, Ortsteil Weiditz, 09306 Königsfeld

Was? Die Naturschutzstation Weiditz lädt wieder zu spannenden Ferienwochen ein. Die Natur im Herbst entdecken, basteln, spielen, Freunde finden. Auf Entdeckungsreise gehen.

Wann? 09. bis 13.10.2017, jeweils 8 bis 16 Uhr

Kosten? 12 Euro pro Tag einschließlich Essen und Getränke

Anmeldung unter Telefon (03737) 40284 oder info@natur-weiditz.de

Getreiderallye

Wo? Schloss Rochlitz

Wann? 10. bis 13.10.2017, jeweils 14 Uhr

Was? Was unterscheidet Getreide von Gras? Wie viele Sorten gibt es? Was kann man alles daraus machen? Auf Erkundungstour durch das Schloss finden Ferienkinder darauf eine Antwort.

Kosten? 6,50 Euro

Voranmeldung unter Telefon (03737) 492310

Lustige Tiere filzen, kleine Kissen zum Kuscheln

Wo? Filzwerkstatt Wechselburg, Waldstraße 4

Wann? 12.10.2017, 10 bis 12.30 Uhr

Was? Ihr filzt kleine, lustige Dinge und könnt natürlich auch eigene Ideen verwirklichen.

Kosten? 10 Euro, für Erwachsene 15 Euro, zuzüglich Material

Voranmeldung unter Telefon (037384) 693096 oder (01522) 7676129

Geführte Radtour von Burgstädt durchs schöne Chemnitztal & zurück nach Burgstädt

Wo? Treff am Märchenbrunnen auf dem Markt in Burgstädt

Wann? 15.10.2017, 10 Uhr

Was? Nutzt den Sonntag mit euren Eltern und Großeltern, um zusammen mit Gästeführer Joachim Zwintzscher auf den Spuren der Bilz-Route zu fahren. Nachdem ihr eine Teilstecke davon zurückgelegt habt, sind Garnsdorf und Auerswalde euer Ziel. Die Rückfahrt erfolgt über Wittgensdorf. Unterwegs verrät euch Joachim Zwintzscher Spannendes zur Chemnitztalbahn, zum neuen Radweg und zur Geschichte der Mühle in Auerswalde.

Streckenlänge rund 35 bis 40 Kilometer. Radhelm empfohlen!

Kosten? 4 Euro, für Kinder kostenfrei

Ihr möchtet noch mehr erleben? Dann schaut doch mal unter www.kinderporphyrland.de Stichwort: Erlebnisangebote) nach. Hier findet ihr viele Erlebnisbausteine, mit denen ihr euch Ferientage, Kindergeburtstage und mehr spannend gestalten könnt …

Hier findet ihr auch viele Anregungen für Ausflugstipps in der Region.

Rubrik
Aktive Bewegung & Sport
Kinder & Familie

Veranstaltungsort
diverse, Rochlitz
Veranstalter
diverse
« zurück