Unter unseren Füßen der Supervulkan…

So, 17.09.2017, 11:00 - 13:00 Uhr
Standort anzeigen

Wie Vulkanismus das Porphyrland zum Burgen- und Rohstoffland formte

Vom Supervulkan zu spannenden Bauten: Alte Einsiedelei auf dem Rochlitzer Berg © Geopark Porphyrland. Steinreich in Sachsen, Fotografin: M. Eberlein© Geopark Porphyrland. Steinreich in Sachsen, Fotografin: M. Eberlein Den Tag des Geotops am 17.09.17 feiert der Geopark Porphyrland. Steinreich in Sachsen mit einer Veranstaltungsreihe.
Ein Highlight ist der Vortrag von Dr. Jochen Rascher. Der Geschäftsführer der GEOmontan GmbH präsentiert im Geoportal Porphyrhaus auf dem Rochlitzer Berg die Entwicklung des Pophyrlands und deckt das Geheimnis des Supervulkans auf.
Er nimmt sein Publikum mit auf eine unterhaltsame und zugleich informative Reise vom Supervulkan bis zum Sportplatz. Anhand eindrucksvoller Bilder und Karten veranschaulicht der Geologe Rascher die Zusammenhänge von Erdgeschichte, Rohstoffen, Landschaftswandel, Geschichte und Kultur in der Region des Porphyrlands.
Was ist Vulkanismus, warum leben wir hier, mitten in Sachsen, auf Vulkangestein und was haben wir heute davon?  Die Antworten darauf erhalten Sie im Vortrag.

Wann: 17.09.2017, 11 Uhr

Wo: Geoportal Porphyrhaus, auf dem Rochlitzer Berg (Parkmöglichkeiten am Fuße des Rochlitzer Bergs vorhanden)

Was: Vortrag

Wer: Dr. Jochen Rascher (GEOmontan GmbH)

Rubrik
Kurs, Vortrag, Führung & Ausstellung

« zurück