Laden...
Home2020-04-06T18:43:12+02:00

Supervulkanismus mit steinreichen Folgen

Vor etwa 290 Millionen Jahren kam es auf dem Gebiet des heutigen Geoparks Porphyrland zu einer Folge explosiver Vulkanausbrüche gigantischen Ausmaßes. Aus Vulkanschloten und Erdspalten flossen Lavaergüsse und vulkanische Aschen wurden weit in die Atmosphäre geschleudert. Das Spektakulärste jedoch waren Gemische aus turbulenten Gasen, Aschen, vulkanischen Bomben und Fetzen des eruptierten Magmas, die sich in Form von mächtigen Glutlawinen mehrfach über die Region des heutigen Geoparks ergossen. Die Volumina der Auswurfmassen zählen zu den größten, die bisher weltweit entdeckt wurden. Nach Erkalten der Auswurfmassen bildeten sich über 500 Meter dicke Schichten aus Porphyren in unterschiedlicher Ausprägung. Diese sind namensgebend für den Geopark und charakterisieren das Supervulkangebiet, das der Geopark Porphyrland umfasst.

Entdecken Sie die Faszination des roten Rochlitzer Porphyrtuffs, den Reichtum an Gesteinen, Steinbrüchen und seltenen Rohstoffen wie den Kaolin sowie die landschaftliche Vielfalt, die der Geopark zwischen dem Rochlitzer Berg, den Hohburger Bergen, dem Collmberg und dem Kirchbruch Beucha sowie entlang der Mulde zu bieten hat. Darin eingebettet finden Sie sehenswerte Klöster, Burgen, Schlösser, industriekulturelle Zeugen, Parkanlagen, Museen, Kirchen, Georouten sowie Rad- und Wanderwege.

Familienveranstaltungen in der GeoErlebniswerkstatt im Rittergut Trebsen

Der Förderverein Rittergut Trebsen e.V. lädt zu neuen familienorientierten Angebote in die GeoErlebniswerkstatt ein. Neben der Wissensvermittlung spielt hier der künstlerisch-kreative Umgang mit Naturmaterialien eine wichtige Rolle. Am 08.11. findet von 10.00 bis 17.00 der Große Familiensonntag statt und [...]

17.10.2020|Kategorien: Unkategorisiert|Schlagwörter: , , |Kommentare deaktiviert für Familienveranstaltungen in der GeoErlebniswerkstatt im Rittergut Trebsen

Förderprojekt für erste Stele der Bergbau- und Industriekultur bestätigt

Der Geopark Porphyrland erhielt den Förderbescheid für das Projekt "Recherche und öffentlichkeitswirksame Aufarbeitung des Rohstoffabbaus in der Gemeinde Lossatal von den Anfängen bis heute — als Grundlage für die Funktions- und lnhaltsplanung einer Stele der Bergbau- und Industriekultur des [...]

23.09.2020|Kategorien: Unkategorisiert|Schlagwörter: |Kommentare deaktiviert für Förderprojekt für erste Stele der Bergbau- und Industriekultur bestätigt

Neu: Vulkan in Pyramidenform

Bastelwerkstatt zum Tag des Geotops für Kinder und Erwachsene Neuestes Kreativangebot aus dem Geopark Porphyrland sind Ofenpyramiden in Vulkangestalt als Bausatz der Firma Drechsel "Hutzenwerkstatt Augustusburg". Die original erzgebirgische Handarbeit kann in der Bastelwerkstatt im Geoportal Herrenhaus Röcknitz zum [...]

11.09.2020|Kategorien: Unkategorisiert|Schlagwörter: , , , |Kommentare deaktiviert für Neu: Vulkan in Pyramidenform
Nach oben