Jahreskonferenz des EU-Life-IP Klimaprojektes ZENAPA

Jahreskonferenz des EU-Life-IP Klimaprojektes ZENAPA

2018-06-20T09:22:18+00:0003.04.2018|Zenapa|

ZENAPA Jahreskonferenz 2018:
Zwischen Natur & Landschaft. Ein Exkurs in Konflikte und Räume beim Schutz von Klima und Biodiversität.
18.04.2018, Scheune Bollewick im Garten der Metropolen.

*** Achtung: Hier geht es zum Bericht der Konferenz: 

www.nachhaltigkeitsforum.de/zenapa-konferenz-2018-vortraege-bilder-online/ ***

Klimaschutz geht uns alle an! Doch wie lassen sich Klimaschutz und Biodiversität am besten vereinen? Dem Geopark Porphyrland liegt beides sehr am Herzen. Darum hat sich der Geopark dem europaweiten Projekt ZENAPA („Zero Emission Nature Protection Areas“) angeschlossen.
Zenapa ( „Zero Emission Nature Protection Areas”) ist ein Projekt zum Schutz des Klimas, für den Erhalt der Biodiversität und zur Förderung der Bioökonomie unter Berücksichtigung der 17 Ziele Nachhaltiger Entwicklung (SDGs) der UN. Die Jahreskonferenz des EU-Life-IP Klimaprojektes ZENAPA findet am 18.04.2018 in der Scheune Bollwick (bei Röbel, Mecklenburg-Vorpommern) statt.
Der Geopark Porphyrland ist natürlich mit dabei. Sie auch?

Ziel der Tagung ist es, konkrete Möglichkeiten für gelebte Nachhaltigkeit aufzuzeigen. Dabei soll sowohl die Konflikt- als auch aus die Bewältigungs-Perspektive eingenommen werden. Sie will regionales, ganz konkretes Handeln einordnen in das Grundsätzliche, Globale und dabei Mut machen.

Informationen und Anmeldung erhalten Sie unter www.nachhaltigkeitsforum.de