Am 26.07.2019 wurde die erste Fahrrad – Selbsthilfewerkstatt am Mulderadweg eröffnet. Sie befindet sich vor dem Landgasthof Dehnitz bei Wurzen. Die 1,34 Meter hohe Service Station bietet umfangreiches Equipment und steht Tag und Nacht für kleine Reparaturen am Rad bereit. Weitere Stationen sind auf dem insgesamt 400 Kilometer langen Mulderadweg in den nächsten Jahren geplant.

Wanderfreudige empfehlen wir an diesem Standort unsere Georoute „Mühlbachtal-Wachtelberg“ mit kurzer Distanz und vielen Einkehrmöglichkeiten. Diese Georoute verbindet geologische, botanische und landschaftliche Besonderheiten auf engstem Raum. Unterwegs bestimmt der typische Stein Pyroxengranitporphyr das Bild.

Informationen zur Georoute finden Sie hier: www.outdooractive.com

Einweihung Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt in Dehnitz, Foto: M. Rust

v.l.n.r.:  Kathrin Lehne (Landgasthof Dehnitz), Henry Graichen (Landrat Landkreis Leipzig), Sandra Brandt (LTM, Leiterin Abteilung Region)