Wir suchen Verstärkung!
Der Geopark Porphyrland. Steinreich in Sachsen e.V. möchte ab 01. Oktober 2020 im Rahmen eines Projektmanagements, befristet für zwei Jahre, eine Stelle für den Aufgabenbereich „Assistenz Geotopschutz und -pflege“ in Teilzeit (32 Stunden / Woche) in Anlehnung an die Entgeltgruppe E8 zur Weiterentwicklung und Qualifizierung des Nationalen Geoparks Porphyrland. Steinreich in Sachsen besetzen.
Hinweis: Die Stelle ist von der noch ausstehenden Bewilligung von Fördermitteln aus dem ELER-Fonds abhängig.

Wer wir sind
Der Nationale Geopark „Porphyrland. Steinreich in Sachsen“ liegt südöstlich von Leipzig. Er erstreckt sich über Gebiete der Landkreise Leipzig, Nordsachsen und Mittelsachsen. Mehrere Kommunen arbeiten unter dem Dach des Trägervereins Geopark Porphyrland. Steinreich in Sachsen e.V. an der Entwicklung des Geoparks zusammen.

Das sind Ihre Aufgaben

Pflege der Geotopdatenbank
– Erfassung der Besitzverhältnisse der Geotope des Geoparks Porphyrland. Steinreich in Sachsen
– Erfassung der Nutzungsverhältnisse der Geotope des Geoparks Porphyrland. Steinreich in Sachsen
– Einpflegen der ermittelten Sachverhalte in die Geotopdatenbank des Geoparks Porphyrland
– Betreuung und stetige Aktualisierung der Geotopdatenbank des Geoparks Porphyrland

Schutz und Pflege der Geotope
– Erstellung eines Maßnahmeplans zum Erhalt und der Pflege der Geotope im Geopark Porphyrland
– Vorbereitung von Pflegevereinbarungen mittels persönlicher Gespräche mit den Eigentümern / Nutzern
– Begleitung der Umsetzung der Pflegevereinbarungen
– Abstimmung mit Sachverständigen und Behörden, Eigentümern und Nutzern
– Aufbau und Pflege eines Netzwerks von Geotop-Eigentümern und Geotop-Nutzern
– Initiierung ehrenamtlicher Geotop-Pflegeaktionen im Geopark Porphyrland

Dazu ist die Initiierung von Aktivitäten zur Umsetzung nachstehender Aufgabenstellungen erforderlich:
Laut Konzept „Geotoperfassung, Geotopdatenbank, Geotopschutz und Geotopmanagement“ wird formuliert:
„… Die Pflegemaßnahmen betreffen i.d.R. folgende Aufgaben:
– Sicherungsmaßnahmen (Geländer, Verbotsschilder u.a.m.)
– Geotopspezifische Festlegung von Pflegeintensität und -rhythmus
– Einpflegen der notwendigen Pflegemaßnahmen in das Geotopkataster
– bei einzelnen Geotopen sind spezielle Schutzmaßnahmen wie gelenkte Besucherbegehung in Abstimmung mit de, Staatsbetrieb Sachsenforst notwendig …“

Sonstige
– Teilnahme und Mitwirkung an Geoparkveranstaltungen
– Gründung und Betreuung einer Arbeitsgruppe „Geotope“
– – Vorbereitung, Organisation, Durchführung und Auswertung eines Workshops zum Thema
„Geotope im Geopark Porphyrland. Steinreich in Sachsen“
– – Mitwirkung in den Arbeitsgruppen des Geoparks, z.B. „Fachgruppe GeoRanger“ und „Bildung“

Unsere Wünsche an Sie hinsichtlich Qualifikation und persönlicher Voraussetzungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Geowissenschaften oder der Regional- oder Landschafts-planung bzw. vergleichbare Qualifikation aus Berufserfahrung
  • Erfahrungen im Bereich Geowissenschaften, Projektplanung und -management, Medien- und Marketingmanagement
  • Fähigkeit, komplexe Projekte strukturiert und eigenständig zu entwickeln und umzusetzen
  • hervorragende Kommunikationsfähigkeiten
  • sicherer Umgang mit gängigen Office-Programmen und GIS-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B
  • ausgezeichnete Deutschkenntnisse
  • gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Kenntnisse der Region und ihrer Akteure sind von Vorteil
  • Empathie für Umwelt-, Natur- und Klimaschutz
  • Sie sollten sicher und gewandt auftreten können und eine kontaktfreudige Persönlichkeit sein, die Freude an der Arbeit mit Menschen hat und strukturiert, transparent, flexibel und zuverlässig arbeiten kann.

Wir schätzen Selbständigkeit, Begeisterungsfähigkeit und ein großes Engagement!

Die Arbeitszeiten
32-Stunden-Woche (Abend- und Wochenenddienste je nach Erfordernis, z. B. anlässlich von Geopark-Veranstaltungen)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen als ein Gesamtdokument bis zum 31.08.2020 an die Geschäftsstelle des Geoparks Porphyrland. Steinreich in Sachsen e.V.

– per E-Mail an info [at] geopark-porphyrland [dot] de oder
– postalisch an: Geopark Porphyrland. Steinreich in Sachsen e.V., Leipziger Straße 17a, 04668 Grimma.

Bewerbungen von Schwerbehinderten bzw. diesen gleichgestellten behinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.
Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber vernichtet. Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Die Gleichstellung von Frauen und Männern und die Beachtung der Belange behinderter Menschen sind für uns selbstverständlich.

Die Stelle ist von der Bewilligung von Fördermitteln aus dem ELER-Fonds abhängig und wird mit LEADER-Mitteln gefördert werden.

Die Stellenausschreibung finden Sie hier als PDF:  Ausschreibung Assistenz Geotopschutz+Geotoppflege