In der Geo Erlebnis Werkstatt im Rittergut Trebsen entsteht derzeit eine einzigartige Schau unter den Titel „Edle Steine in Sachsen – Schätze im Porphyr“. Sie soll die dort bereits bestehende Ausstellung „Porphyr, Tuff & Co“ mit über 40 Varietäten sächsischer Vulkangesteine ergänzen.

Ob Bergkristall, Achat, Amethyst, Jaspis oder Opal – Sachsens Reichtum an Edelsteinen ließ nicht nur den sächsischen Kurfürsten und König, August den Starken, zu einem leidenschaftlichen Sammler dieser Naturschätze werden. Sie faszinieren noch heute Jung und Alt. Schätze aus Naturstein und Mineralien können in der Geo-Erlebnis-Werkstatt aber nicht nur bewundert, sondern im Rahmen von Mitmachangeboten auch selbst kreativ gestaltet werden.

Die geplante Ausstellung ist ohne die Hilfe und Unterstützung der großen Gemeinde an Sammlern von Natursteinen und Mineralien nicht umsetzbar. Deshalb rufen wir Sie auf, durch Leihgaben oder anderweitig die Präsentation „Edle Steine in Sachsen – Schätze im Porphyr“ zu bereichern.

Das Projekt unter dem Dach des Geoparks Porphyrland. Steinreich in Sachen e.V. wird fachlich durch die Universität Leipzig, durch erfahrene Geologen und engagierte Sammler beraten und begleitet.

Für Informationen, Rückfragen, Ideen und Vorschläge stehen Ihnen gern zur Verfügung: