Wandernd den Geopark Porphyrland erkunden – jetzt mit dem neuen Flyer für die Georouten “Kleiner Berg” und “Bergbaupfad” um Hohburg.
Mit diesen Touren verfügt der nördliche Geopark über hervorragende Möglichkeiten zum Entdecken und Erleben von Erdgeschichte und Industriekultur. Ausgangspunkt beider Themenwege ist das Geoportal Museum Steinarbeiterhaus Hohburg mit seiner Dauerausstellung zum Leben der Steinarbeiter und zur Geschichte des Steinabbaus im Hohburger Land.
Hauptthema der Route “Kleiner Berg” ist das Eiszeitalter, dessen Gletscher auf den Porphyrfelsen des Kleinen Berges Spuren in Form von Gletscherschrammen und Windschliffen hinterließen. Weil diese Phänomene für die Erforschung der Erdgeschichte von besonderer Bedeutung sind, ist der Kleine Berg heute ein Nationales Geotop.
Der “Bergbaupfad” führt an stillgelegten Steinbrüchen entlang und erläutert den Abbau und die Nutzung des Gesteins am Zinken- und am Löbenberg. Auf dieser Tour wird auch in Erinnerung gerufen, dass die Hohburger Berge einst ein sehr beliebtes Wintersportgebiet waren.

Der Flyer enthält einen topgraphischen Kartenausschnitt und stellt die Sehenswürdigkeiten und erdgeschichtlichen Ereignisse leicht verständlich vor. Für die Nutzung mit dem Handy lassen sich die Routen per QR-Code vom Wanderportal Outdooractive herunterladen. Nützliche Informationen zu gastronomischen Möglichkeiten helfen bei der Planung Ihres Wanderausflugs.

Download Flyer Georouten 3+4 um Hohburg