Lade Veranstaltungen

Hören und staunen. Lauschen und entdecken. Und schließlich: Einstimmen und mitmachen. Das erwartet die Besucher bei einer Erlebnis-Wanderung rund um den Kirchbruch in Beucha. Erwin Stache und seine Mitstreiter werden die verschlungenen Pfade um den Steinbruch mit verschiedensten Klanginstallationen in eine akustische Bühne verwandeln. Für einen Nachmittag heißt es dann an diesem Geotop nicht nur „Augen…“ , sondern „Ohren auf!“ für den Klang der Steine und der Natur.

Foto: W. Hebold