Lade Veranstaltungen

Entdeckertour mit dem GeoRanger und Wildnispädagogen Thomas Pötzsch

Wie entstehen und verändern sich Baumhöhlen und was können diese und auch Nistkästen verraten?
Wandern Sie mit dem GeoRanger Thomas Pötzsch zu den Baumhöhlen- und Nistkästenbewohnern am kleinen Steinbruch Löbenberg bei Hohburg im Geopark Porphyrland. Höhepunkt ist die Innenbesichtigung von Baumhöhlen mit Hilfe eines digitalen Video-Endoskops. Mit etwas Glück können Sie nicht nur höhlenbrütende Vögel, sondern auch Fledermäuse oder Siebenschläfer beobachten.

Tipp:

Gehen Sie nach der Wanderung in der Gaststätte „Lossatal“ Mittagessen und besuchen Sie ab 13 Uhr das Geoportal Museum Steinarbeiterhaus in Hohburg.

  • Start: 10.05.2020, 10 Uhr, 04808 Hohburg, vor dem ehemaligen Sportlerheim Hohburg, An der Rodelbahn
  • Dauer: ca. 1,5 Stunden
  • Streckenlänge: ca. 2 km
  • Ziel: 10.05.2020, 10.30 Uhr, 04808 Hohburg, vor dem ehemaligen Sportlerheim Hohburg, An der Rodelbahn
  • Teilnehmergebühr: 5 € (Erwachsene), 2,50 € (Kinder 6 – 15 Jahre)
  • Veranstalter: Geopark Porphyrland. Steinreich in Sachsen e.V.
  • Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen
  • Schwierigkeitsgrad: mittel (Waldwege)
  • Anmeldung bis 08.05.2020, 12 Uhr, per E-Mail an: presse [at] geopark-porphyrland.de oder per Telefon 03437/707361.
  • Der Geopark Porphyrland behält sich vor, die Veranstaltung bei zu geringer Teilnehmerzahl oder Unwetter/ Starkregen zu verschieben.

 

Foto: Schwarzspecht, NABU, Alastair Rae