Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

In dieser Ausstellung wird die Geschichte und die Leistungen dieses Unternehmens der Keramikindustrie gewürdigt. Das Unternehmen hat von seiner Gründung durch die Brüder Gustav und Carl Harkort im Jahre 1845 bis zur Verstaatlichung 1947 den Ort sehr stark geprägt, sei es dadurch das Wohnmöglichkeiten für die Arbeiter durch eine Siedlung geschaffen wurden, sei es durch die Arbeitsplätze, die entstanden oder auch durch die günstige Eisenbahnanbindung an die Fernbahnstrecke Leipzig – Dresden. Auch machte die Firma Hülsmann Bennewitz, Altenbach und Deuben weit über die Region hinaus bekannt, indem Produkte des Unternehmens in Gewerbeausstellung gezeigt wurden. Nach der Verstaatlichung wurde das Unternehmen mit unterschiedlichen Bezeichnungen weitergeführt. Die heutige Rath GmbH Bennewitz fußt auf dieser fast 175 jährigen Tradition.

Die Ausstellung wurde von Mitgliedern der Bennewitzer Chronikgruppe und Dr. Ulrich Heß, Historiker und Vorstandsmitglied der Standortinitiative Wurzen & Wurzener Land e.V. (SiW e.V.) vorbereitet.

Sie finden die Ausstellung im Bahnhof Wurzen zu den Öffnungszeiten des Fahrkarten- und Postschalters:

Mo. – Fr. 6 – 18 Uhr

Sa. 8 – 12 Uhr

 

Ansprechpartner:

Herr Dr. Heß
Mail: ulrich [dot] hess [at] a-hm [dot] de
Tel.: 0177/3954747