Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag und Exkursion auf dem Rochlitzer Berg mit Dr. Wolfgang Gerber

Seit den 1980er-Jahren ist der Klimawandel ein immer wichtigeres Thema in der Wissenschaft und der Gesellschaft. Die Erdtemperatur steigt unaufhörlich an, begleitet von einer Zunahme weltweiter Wetterextreme. Im Vortrag werden Ursachen für die Erderwärmung aufgezeigt. Schwerpunkt werden mögliche kosmische Ursachen sein. Zudem werden Argumente der Klimawandelbefürworter und der Klimawandelskeptiker gegenübergestellt und Maßnahmen des Klimaschutzes diskutiert.

Der Porphyrlehrpfad auf dem Rochlitzer Berg beeindruckt mit Einblicken in bis zu 60 m tiefe Porphyrsteinbrüche, Hinterlassenschaften der Glut- und Aschewolken eines explosiven Supervulkanismus vor ca. 290 Millionen Jahren.

Der Referent, Dr. Wolfgang Gerber, ist Fachlehrer für Geografie, Mitglied und Fachberater des Geoparks Porphyrland. Steinreich in Sachsen e.V.

 

  • Start: 13.06.2019, 17 Uhr, Geoportal Porphyrhaus auf dem Rochlitzer Berg, nahe des Gleisbergbruchs
  • Parkmöglichkeiten auf dem Rochlitzer Berg, Parkplatz am „Waldschlösschen“, von hier aus ca. 10 – 15 min Fußweg zum Porphyrhaus (800 m)
  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Teilnehmergebühr: 7,50 €
  • Veranstalter: Geopark Porphyrland. Steinreich in Sachsen e.V.
  • maximale Teilnehmerzahl: 30 Personen
  • Ticketvorverkauf und verbindliche Kartenreservierung in der Tourist-Information des Heimat- und Verkehrsvereins “Rochlitzer Muldental” e.V.; Burgstraße 6, 09306 Rochlitz, Tel. +49 (0)3737 7863620
  • Hinweise:

– Wir empfehlen festes Schuhwerk.

– Keine direkte Zufahrt zum Geoportal Porphyrhaus mit dem PKW möglich