Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Am Anfang war die Sintflut- Flüsse, Gesteine und Hochwasserschutz

Hochwässer in der Umgebung vieler Flüsse beeinflussen den Menschen stark, nicht zuletzt in der Erfahrung durch die großen Hochwässer in Grimma in den Jahren 2002 und 2013 an der Mulde. Im Rahmen der Wanderung entlang des Weges der Steine werden von Frau Dr. Annett Krüger und Gabriel Beck erläutert, wie und warum Hochwässer entstehen und welchen Beitrag der Mensch selbst dazu leistet; wie man sich schützen kann und welche Rolle auch die Landschaften in der Flussumgebung ausüben. Dabei werden viele interessante Details zu Gesteinen, Vegetation, Flussauen und Siedlungsgeschichte spannend vorgestellt. Die Wanderung endet am Café Rafinesse in Grimma.

 

Beginn: 28.10.18, 11:00 Uhr, Ende ist gegen 13:00 Uhr am Cafe Rafinesse in Grimma, Eiserner Steg

Treffpunkt: Pöppelmannbrücke Grimma

Streckenlänge der Exkursion: ca. 4 km

Das Teilnahmeentgeld beträgt 7,00 € für Erwachsene, Kinder 3,50€.

 

Bitte melden Sie sich bis zum 26.10.18 (12.00 Uhr) per Tel. 03437/707361 oder per E-Mail an: presse [at] geopark-porphyrland [dot] de

Kurzfristige Anmeldungen noch am 27.10.2018 (bis 18 Uhr) per Mail unter huminstoffe [at] googlemail [dot] com.

 

Foto Copyright: A. Krüger