Lade Veranstaltungen

Eine stimmungsvolle Familienwanderung durch die Muldenaue bei Grimma mit dem GeoRanger und Natur- und Landschaftsführer Vincent Pawlas. Wir überqueren die Hängebrücke, klettern auf einen Porphyrfelsen, genießen die Aussicht auf den Fluss und folgen dem Weg der Steine. Am langsam dahinziehenden Fluss hören wir im Steinkreis Geschichten und stimmen mit einfachen, mitgebrachten Instrumenten wie Klanghölzern, Steinrasseln oder Maultrommeln eine Klangperformance an. Wenn es klappt, können wir auf dem Rückweg am Weiher einem Froschkonzert lauschen.

Wir empfehlen die Tour Familien mit Kindern ab 8 Jahren.
Kleine Klanggeräte wie Trommel, Maultrommel, Triangel oder Steinrassel bitte mitbringen.


Höhepunkte:

Hängebrücke Grimma, Porphyrfelsen Rabenstein, Mulde und Muldenaue, Klangperformance und Geschichten am Steinkreis, Waldweiher

  • Start: Samstag, 07.08.2021, 17:00 Uhr, Hängebrücke Grimma, 04668 Grimma, Colditzer Weg
  • Dauer: ca. 2,5 Stunden
  • Streckenlänge: ca. 6 km (für Rollstuhlfahrer nicht geeignet)
  • Ziel: 07.08.2021, ca. 19:30 Uhr, Hängebrücke Grimma, 04668 Grimma, Colditzer Weg
  • Teilnahmegebühr: 8,00 € (Erwachsene) / 4,00 € (Kinder 6 – 15 Jahre)
  • Veranstalter: Geopark Porphyrland. Steinreich in Sachsen e.V.
  • Teilnehmerzahl: mind. 8 Personen – max. 15 Personen
  • bitte eine Sitzgelegenheit (Kissen, kleine Decke o.ä.) mitbringen
  • Anmeldung bis 06.07.2021 (12:00 Uhr), per E-Mail an info [at] geopark-porphyrland [dot] de, Tel. 03437 707361 oder beim GeoRanger Vincent Pawlas, vincent [at] georanger-porphyrland [dot] de, Tel. 0176 95671449
  • Der Geopark Porphyrland behält sich vor, die Veranstaltung bei zu geringer Teilnehmerzahl oder Unwetter / Starkregen zu verschieben.

AGB  des Geopark Porphyrland. Steinreich in Sachsen e.V.

Foto: Vincent Pawlas