Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag im Porphyrhaus mit anschließender Führung auf dem Rochlitzer Berg:

In diesem Vortrag geht es um spannende kosmische Zusammenhänge: Wieso ist die Sonne Garant, aber auch eine Gefahr für unser Leben auf der Erde? Ohne den Mond gäbe es kein Leben auf der Erde. Meteoriten waren die Geburtshelfer der Erde, wären aber auch in der Lage, sie wieder zu vernichten. Das könnten jedoch die Riesenplaneten im Sonnensystem als unsere Schutzschilde verhindern. Dagegen würden Gammablitze aber das sichere Ende des irdischen Lebens bedeuten.
Was hinter allem steckt, erklärt Dr. Wolfgang Gerber, Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Geographie, in seinem Vortrag.
Anschließend findet für Interessenten eine Führung auf dem Rochlitzer Berg statt.

  • Veranstalter: Heimat- und Verkehrsverein „Rochlitzer Muldental“ e.V.
  • Beginn 10:30 Uhr im Geoportal Porphyrhaus auf dem Rochlitzer Berg nahe des Gleisbergbruchs
  • Parkplatz auf dem Rochlitzer Berg – Nähe Waldschlösschen, 10 bis 15 min Fußweg (ca. 800 m)
  • Teilnahmegebühr: 7,50 €
  • VVK in der Tourist-Information Rochlitz unter Telefon (03737) 7863620
    Eine Anmeldung bis zum 2. Juli 2021 ist aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl unbedingt erforderlich.
  • Hinweis: Keine direkte Zufahrt mit dem PKW möglich
  • Termin unter Vorbehalt der dann gültigen Corona-Bestimmungen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.