Gründächer als Baustein zur Stärkung der Klimaresilienz in den Kommunen

Dachbegrünungen ordnen sich als ein wichtiger Bestandteil in eine Vielzahl von notwen­digen Maßnahmen zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels ein. Im Rahmen einer nachhaltigen Stadt- und Regionalentwicklung können Gründächer sowohl im urbanen als auch im ländlich geprägten Raum durch ihre Vielseitigkeit bei entspre­chender Auslegung u. a. zur Gebäudekühlung, zum Regenrückhalt, zur Verbes­serung des Mikroklimas und zum Erhalt der Biodiversität beitragen.

Den Auftakt dieser Kampagne bildet ein Infoseminar am 29.09.2022. Es richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Gemeindeverwaltungen (u. a. Bau & Umwelt) der (Mitglieds-)Kommunen im Geopark Porphyrland und Ämtern angrenzender Landkreise, die im Rahmen ihrer Aufgabenfunktionen entscheidende Berührungspunkte zum Thema „Dachbegrünung“ haben.

Gründächer als Baustein zur Stärkung der Klimaresilienz in den Kommunen
(29. September 2022 | 08:30 – 17 Uhr | Leipzig)

Vormittagsprogramm (Leipziger KUBUS | Saal 2)

08:30 – 09:00 Uhr | Anmeldung & Get-together

09:00 – 09:10 Uhr | Eröffnung
Klimaschutz im Nationalen Geopark Porphyrland
Referent: Sebastian Hänsel, Geopark Porphyrland. Steinreich in Sachsen e.V.

09:10 – 09:25 Uhr | Vortrag
Klimaresiliente Stadtquartiere mit lokalen Wasserkreisläufen
Referent: Dr.-Ing. Ganbaatar Khurelbaatar | Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ

09:25 – 09:35 Uhr | Vortrag
Vorstellung der Gründachforschung am UFZ
Referentin: Dr.-Ing. Lucie Moeller, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ

09:35 – 10:05 Uhr | Vortrag
Bewertung des Einflusses von Dachbegrünungen auf das lokale Mikroklima durch Messungen der Oberflächenenergiebilanz
Referent: Niels Wollschläger, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ

10:05 – 10:35 Uhr | Vortrag
Das Leben auf Gründächern und deren Bedeutung für den Naturschutz
Referent: Dr. Peter Otto, Universität Leipzig

10:35 – 10:45 Uhr | Kaffeepause

10:45 – 11:15 Uhr | Vortrag
Solar-Gründach – Beachtenswertes und Praxisbeispiele
Referent: Felix Mollenhauer, BuGG Bundesverband GebäudeGrün e. V.

11:15 – 11:45 Uhr | Vortrag
Gründächer aus Sicht der Stadttechnik
Referent: Prof. Dr.-Ing. Matthias Koziol, BTU Cottbus-Senftenberg

11:45 – 12:15 Uhr | Vortrag
Begrünung auf geneigten Dächern
Referentin: Prof. Dr.-Ing. Yvonne-Christin Knepper-Bartel, TH Ostwestfalen-Lippe

Mittagsprogramm (verschiedene Orte auf dem Gelände des UFZ)

12:15 – 14:30 Uhr | Mittagspause, Materialkunde und Besuch des UFZ-Forschungsgründachs in drei Gruppen
Referentinnen: Dr.-Ing. Lucie Moeller, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ &
Kathrin Goldammer, ZinCo GmbH

Nachmittagsprogramm (Alte Hauptpost | Stadtzentrum Leipzig)

14:30 – 15:15 Uhr | Wechsel Veranstaltungsort zum Besuch eines städtischen Gründachs im Stadtzentrum von Leipzig

15:15 – 16:30 Uhr | Gründächer in der Praxis – Besuch der Gründachanlage der Alten Hauptpost (Eingang), Referentin: Kathrin Goldammer, ZinCo GmbH

ca. 16:30 Uhr | Ende des Infoseminars