Ausbildung zum JuniorRanger

Mit dem JuniorRanger-Programm wendet sich die Volkshochschule Muldental (VHS) in Kooperation mit dem Geopark Porphyrland an Kinder aus der Region Muldental im Alter von 10 bis 12 Jahren, die ihre Heimat zu allen Jahreszeiten kennen lernen möchten.
Ein Jahr lang treffen sich die Kinder 1 x im Monat samstags von 9 bis 16 Uhr in einer Gruppe. Zusammen streifen sie durch die Heimat, entdecken die Vielfalt und die Geheimnisse der Natur und erkennen Zusammenhänge zwischen ihrem Handeln und den Wirkungen auf Umwelt und Gesellschaft. Jeder Samstag steht unter einem eigenen Thema.
Begleitet werden die Kinder durch einen erfahrenen Dozenten, der als Pate fungiert. Außerdem wird jedes Thema durch einen Dozenten geleitet, der auf diesem Gebiet Fachmann ist. Nach einem Jahr gibt es ein Abschlusscamp, bei dem die Kinder ihr JuniorRanger-Zertifikat erhalten.
Das Ausbildungsjahr 2019 / 2020 startet am 24.08.2019.
Informationen zum Programm und die Anmeldung finden Sie hier

Im Anschluss können sich die ausgebildeten JuniorRanger gern im Junior Ranger-Team der VHS im Muldental engagieren.

JuniorRanger 2018-2019, Foto: Lothar Andrae

Information und Anmeldung bei unserem Kooperationspartner
Volkshochschule Muldenland
Hauptverwaltung Wurzen
Lüptitzer Straße 2, 04808 Wurzen
Tel. 03425 90470
Fax: 03425 904718
E-Mail: wurzen [at] vhs-muldental [dot] de

Link zum Ausbildungsprogramm der JuniorRanger

 

JuniorRanger 2018-2019, Foto: Klaus Arweiler