Naturkundemuseum Leipzig

Das Naturkundemuseum Leipzig präsentiert in einer umfassenden geologischen Sammlung die Erdgeschichte des Leipziger Raums – und damit auch des Bereiches zwischen den Hohburger Bergen und dem Rochlitzer Berg, der als „Nationaler Geopark Porphyrland. Steinreich in Sachsen“ ausgewiesen ist. In direkten Bezug zum Geopark stehen die Ausstellungsbereiche zu den Warm- und Kaltzeiten, zur fossilen Lebenswelt der Ur-Nordsee und zur Verbreitung der vulkanischen Gesteine in Nordwestsachsen.

Informationen über Öffnungszeiten, Veranstaltungen oder buchbare Angebote entnehmen Sie bitte der Website des Naturkundemuseums Leipzig.

Video-Podcast “School’s out!?”

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Das Naturkundemuseum Leipzig startete im März 2020 seinen eigenen Videopodcast. Lehrplanrelevante Inhalte werden hier wöchentlich in 10-minütigen Videos Kindern und Jugendlichen näher gebracht werden. Wer mehr wissen möchte, findet auf der Website des Naturkundemuseums alle wichtigen Informationen.