Neuigkeiten2022-07-30T18:46:49+02:00

Aktuelles

Geotop des Monats August: Steinbruch Haselberg bei Ammelshain

Im Monat August setzen wir das Geotop Steinbruch Haselberg bei Ammelshain in Szene. Den Steinbruch im Naunhofer Ortsteil Ammelshain fotografierte Vincent Pawlas für uns. Das Foto versetzt uns in schwindelerregende Höhe an den äußersten Rand der Abbruchkante. Fest verwurzelt im Gestein, hält sich dort eine krüppelige Kiefer. Die Steilwände oberhalb der Wasseroberfläche zeigen zerklüftetes Porphyrgestein. Wo bis 1950 Quarzgranitporphyr abgebaut wurde, befindet sich heute das idyllische Naturschutzgebiet „Haselberg“. Der mit Wasser gefüllte Steinbruch misst an seiner tiefsten Stelle ca. [...]

03.08.2022|

Ausschreibung: Anmietung eines vollelektrisch betriebenen Fahrzeugs für den Geopark Porphyrland

Der Geopark Porphyrland. Steinreich in Sachsen e.V. plant die Vergabe der nachfolgenden Leistung: Der Geopark Porphyrland. Steinreich in Sachsen e.V. schreibt im Rahmen der Kooperationsprojekte „Projektmanagement Netzwerk-Geopark-Manager“ und "Projektmanagement Klimawandelmanager im Geopark Porphyrland" die Anmietung eines vollelektrisch betriebenen Fahrzeugs in der Kategorie Kleintransporter als Kastenwagen (vergleichbar Maxus eDeliver 3, eVito oder ähnlichen) für den Mietzeitraum vom 01.09. - 30.11.2022 beschränkt aus. Die Leistungsbeschreibung und Informationen hierzu können in der Geschäftsstelle des Geoparks Porphyrland ab dem 02.08.2022 abgefordert werden. Ansprechpartner: Sebastian [...]

02.08.2022|

Stellenausschreibung: Pilotprojekt „JuleiCa Plus“

Der Geopark Porphyrland ist Kooperationspartner des Modellvorhabens „JuleiCa Plus“. In Zusammenarbeit mit der Naturfördergesellschaft (NFG) Ökologische Station Borna-Birkenhain e. V. und dem Kinder- und Jugendring Landkreis Leipzig e. V. sollen Handlungsansätze entwickelt und erprobt werden, die junge Menschen befähigen, im Peer-to-Peer-Ansatz Wissen in den Bereichen Bildung für nachhaltige Entwicklung, Klimagerechtigkeit, Natur- und Artenschutz weitergeben zu können. Zur Erstellung des Ausbildungskonzepts und zur pilothaften Projektrealisierung ist eine Personalstelle (Teilzeit 30 h/Woche) ausgeschrieben. Bewerbungen können bis zum 19.08.2022 bei der NFG [...]

15.07.2022|

Abschlussworkshop zum Komplementärprojekt „Prima-Klima?“

Das im Februar 2020 begonnene LEADER-Projekt „NatureNet/Prima-Klima?“, eine Komplementärmaßnahme des Geoparks Porphyrland e.V. zum Life-IP-ZENAPA-Projekt, befindet sich nach mehrmaligen coronabedingten Unterbrechungen nun kurz vor dem Abschluss. Im Rahmen des Förderprojekts wurde u. a. ein umweltpädagogisches Konzept in Form einer Modulreihe mit 12 Unterrichtseinheiten zu den Themen Klima, Klima & Wald, Klima & Mobilität sowie Klima & Ernährung entwickelt und mit Schüler:innen aus 3. und 4. Grundschulklassen im Rahmen des Unterrichts bzw. als Ganztagsangebot in Horten der Grundschulen aus dem Landkreis [...]

12.07.2022|

Infoseminar: Gründächer als Baustein zur Stärkung der Klimaresilienz

Gemeinsam mit dem Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ bietet der Geopark Porphyrland im Rahmen des ZENAPA-Projektes am 29.09.2022 von 8:30 – 17:00 Uhr ein Infoseminar zum Thema Dachbegrünung an. Es richtet sich an Akteure aus den Gemeindeverwaltungen und Ämtern der Kommunen bzw. Landkreise im Großschutzgebiet des Geoparks Porphyrland, die im Rahmen ihrer Aufgabenfunktionen entscheidende Berührungspunkte zum Thema 'Dachbegrünung' haben. Dachbegrünungen ordnen sich als wichtiger Bestandteil in eine Vielzahl von notwendigen Maßnahmen zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels ein. Im [...]

10.07.2022|

Erste GeoGenüsse im Porphyrland: Soleier im Lavastrom, Collmspitze und Zarter Apfeltraum

„Ich bin dekorativ, einzigartig und ja, natürlich auch köstlich! Im wahren Leben heiße ich „Pyroxen-Quarzporphyr“ und bin ein 287 Millionen Jahre altes Vulkangestein…“ So beginnt die Geschichte auf dem Produktanhänger zur „Wermsdorfer Platte“, einer Nougatspezialität auf Mürbeteig. Die ersten GeoGenuss-Produkte des neuen Entwicklungsprojektes im Geopark Porphyrland sind fertig, erzählen Geschichten und machen neugierig auf Geo-Erlebnisorte im Umfeld der GeoGenuss-Partner. Aus der Chocolaterie Olav Praetsch plaudern die „Wermsdorfer Nusskrem“ und der „Zarte Apfeltraum“ mit kleinen Geschichten zu ihrer Herkunft. Aus dem [...]

09.07.2022|

Zentraldeponie Cröbern – Geopark präsentiert sich beim Tag der offenen Tür

Zum Tag der offenen Tür lädt unser Kooparationspartner, die Westsächsische Entsorgungs- und Verwertungsgesellschaft mbH, am 9.7.2022 von 10 - 17 Uhr auf die Zentraldeponie Cröbern ein. Da sich der Geopark Porphyrland aufgrund seiner Kernthemen Rohstoffreichtum und -bewusstsein sowie der im EU-Projekt ZENAPA verankerten Ziele in besonderer Verantwortung hinsichtlich Klima-/ Naturschutz und Nachhaltigkeit sieht, präsentieren wir uns bei diesem Event neben vielen anderen regionalen Initiativen und Vereinen im Rahmenprogramm. Am Geopark-Stand ist unser Imagefilm "Die Stimme der Steine" zu sehen und [...]

08.07.2022|

Gedenkstein für Dr. Wolfgang Gerber auf dem Rochlitzer Berg

Im Rahmen einer Erinnerungsveranstaltung enthüllten Freunde, Kollegen und Wegbegleiter im Beisein seiner Familie am 2.7.2022 den Gedenkstein an Dr. Wolfgang Gerber, der am 18.8.2021 auf dem Rochlitzer Berg im Alter von nur 67 Jahren plötzlich verstarb. Anhand der Geschichten zur GeoRanger-Ausbildung, zu seiner Vortragsreihe im Geoportal Porphyrhaus, zur „Geburt“ des Kindermusikstücks „Der Supervulkan“ und zu seinem erstellten Lehrmaterial für Pädagogen wurde noch einmal deutlich, mit welchem hohen Engagement sich Dr. Wolfgang Gerber in die Entwicklung des Geoparks Porphyrland als Fachbeiratsmitglied [...]

06.07.2022|

Geotop des Monats Juli: „Das grimmige Gesicht“ am Rochlitzer Berg

Unser Geotop des Monats Juli ist eine Aufnahme in den Haberkornschen Brüchen am Rochlitzer Berg. Dass es auf dem Rochlitzer Berg einen Berggeist geben könnte, darin sind sich viele Besucher einig. Gesehen hat ihn bisher aber noch niemand. Unser Geotop des Monats liefert das „Beweisfoto“. Es stammt von Hans-Joachim Bucketin, der sich auf einer Wanderung unterhalb der Ausflugsgaststätte plötzlich „beobachtet“ fühlte und dieses grimmige Gesicht entdeckte... Mehr zu den Steinbrüchen des Rochlitzer Berges können Sie auf unserer Geotop-Seite oder [...]

01.07.2022|

Restplätze für JuniorRanger-Sommerferien 2022

Nach den erfolgreichen JuniorRanger-Sommerferien im vergangenen Jahr findet auch 2022 wieder an zwei Terminen je eine Woche mit Exkursionen, Experimenten und Kreativangeboten rund um die Themen Erdgeschichte, Gesteinskunde, Natur- und Umweltbildung für bereits ausgebildete JuniorRanger von 10 bis 15 Jahren statt. Für dieses kostenfreie Ferienangebot gibt es noch Restplätze, für die sich weitere naturinteressierte Kinder anmelden können. Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Klaus Arweiler, telefonisch unter 034383-92313 oder per Email an kultur [at] rittergut-trebsen [dot] de Zu folgenen [...]

29.06.2022|
Nach oben